• veranstaltungen
  • veranstaltungen
  • veranstaltungen

PEER GYNT – Schauspiel von Henrik Ibsen mit der Musik von Edvard Grieg

Werkstattgespräch mit dem Musiktheaterdramaturgen Dr. Jens Ponath, Volkstheater Rostock
Mittwoch, 18. September 2019, 19:00 Uhr

Eintritt frei

Peer Gynt, der berühmte Phantast zwischen Tagtraum und Großmannssucht, verlässt seine Heimat, flieht vor der Liebe und stürzt von einem Abenteuer in das nächste. Anlässlich der Wiederaufnahme des Schauspiels von Henrik Ibsen am Volkstheater Rostock führt Dr. Jens Ponath in Ibsens Werk sowie Griegs Musik ein. Umrahmt werden Vortrag und Gespräch von einem künstlerischen Beitrag aus der Inszenierung.

Eine Kooperationsveranstaltung des Volkstheater Rostock und dem Edvard-Munch-Haus. Das Volkstheater Rostock beginnt mit der Wiederaufnahme des Stückes am Freitag, 20. September 2019 um 19:30 Uhr im Großen Haus.

[Weiterlesen...]


ARTE Filmvorführung – The Art of Museums: Munch Museum Oslo mit Karl Ove Knausgård


Dokumentation von Sylvie Kürsten, ARTE/ZDF/Gebrüder Beetz Filmproduktion 2018

Sonntag, 29. September 16 Uhr

Einführungsvortrag: Petra Schmidt Dreyblatt

Eintritt frei

Die ARTE-Reihe „The Art of Museums“ zeigt acht weltberühmte Museen aus acht verschiedenen Ländern und ihre bedeutendsten Werke, deren Faszination von prominenten Kunstliebhabern wie Vivienne Westwood, Sasha Waltz, Wolfgang Joop und Karl Ove Knausgård erklärt werden.

Diese Folge über das Munch-Museum in Oslo erzählt von Edvard Munchs bewegendem Leben, von der Geschichte des Museums und seinem Neubau im Hafenviertel. Bestsellerautor Karl Ove Knausgård führt die Zuschauer zu den bekanntesten Werken in Munchs Atelier und in ein der Öffentlichkeit nicht zugängliches Depot, in dem das berühmte Werk „Der Schrei“ aufbewahrt wird. Völlig nackt – ohne Rahmen, ohne Glas – rührt ihn das Bild fast zu Tränen. Vor den Werken Munchs sinniert der Schriftsteller über die Angst des modernen Menschen, über Melancholie und Hoffnung und den Tod seines eigenen Vaters.

Eine Kooperationsveranstaltung von ARTE, dem Literaturhaus Rostock und dem Edvard-Munch-Haus in Warnemünde.

[Weiterlesen...]

Aktuelles

Samstag, 26.10.2019, 18.00 - 22.00 Uhr

Freitag, 25.10. 2019, 19 Uhr

Buchvorstellung I DID IT NORWAY

Der über 200 Jahre alte Birnbaum im Garten des Edvard-Munch-Hauses wurde in der Nacht vom 9. auf den 10. September durch starke Winde beschädigt.
Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

jeden Samstag 12-17 Uhr