• archiv

Ausstellung Sjø Land, Herbert Eugen Wiegand und Heike Schmitz


Im Zentrum der Ausstellung steht das Buch Sjø Land, das als Kooperation zwischen Heike Schmitz und Herbert Eugen Wiegand als Rollbuch in zwei Bänden entstand. Das Rollbuch besteht aus 96 Linolschnitten und Texten, die eine Inselkette an der norwegischen Westküste beschreiben und auf verschiedene Facetten des Insellebens mit seiner gefühlten Isolation, auf den kulturellen Hintergrund und Geschichte, auf Geografie und Geologie eingehen.
Im Rahmen der Eröffnung wird eine Einführung mit Lesung und Gespräch stattfinden.
Teilnehmer: Heike Schmitz (Text), Herbert Eugen Wiegand (Grafik) und Joan Brumer (Verleger)

Das Buch „Sjø Land“ wird Teil des norwegischen Begleitprogramms der Frankfurter Buchmesse 2019 (Gastland Norwegen)sein.

Aktuelles

GUNNAR BORBE MARIA EICHHORN LYONEL FEININGER ANETT FRONTZEK RUTH GILBERGER ROBERT KRAISS JULIANE LAITZSCH GERHARD MARCKS MAIX MAYER MATTHIAS MOSEKE SCHAUM HOLGER STARK PETRA STEEGER TANJA ZIMMERMANN

Die für August/September 2019 geplante Ausstellung muss aus technischen Gründen leider verschoben werden!

Werkstattgespräch mit dem Musiktheaterdramaturgen Dr. Jens Ponath, Volkstheater Rostock
Mittwoch, 18. September 2019, 19:00 Uhr

Sonntag, 29. September 16 Uhr
Einführungsvortrag: Petra Schmidt Dreyblatt

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

jeden Samstag 12-17 Uhr