• veranstaltungen
  • veranstaltungen

Ausstellung (Fotografie)

»NOWHERE / NIRGENDWO«
on persons and landscapes / über Personen und Landschaften
8 norwegische und deutsche Positionen

ESPEN EICHHÖFER / DANA ENGFER / THOMAS FIßLER
/ ANDREA GJESTVANG / ANDREAS TROGISCH /
KATHRIN TSCHIRNER / ESPEN TVEIT / FRANCA WOHLT


kuratiert von GUNNAR BORBE
18. DEZEMBER 2022 – 12. FEBRUAR 2023
ERÖFFNUNG: 17. Dezember 2022 um 18 Uhr
Die Ausstellung »nowhere – nirgendwo« zeigt Arbeiten von 8 norwegischen und deutschen Fotografen, die in entlegenen Regionen jenseits der großen Metropolen und urbanen Zentren entstanden sind.
Ob Aufnahmen von Einwohnern der Faröer Inseln, der kargen Einöde Islands, der mittelnorwegischen Provinz, den südlichen Küstenregionen Spaniens oder Eindrücken von Orten entlang der transsibirischen Eisenbahn: die Fotos eint der aufmerksame Blick auf das, was in diesen »Randzonen« der gesellschaftlichen Wahrnehmung stattfindet.

Aktuelles

Umstellung auf LED - Ausstellungsbeleuchtung
Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Achtung: zusätzliche Öffnungszeiten in der Woche nach Weihnachten sowie in der ersten Woche des neuen Jahres!

Öffnungszeiten jeweils von 12 – 17 Uhr
DEZEMBER
So 18. + Do 22. / Fr 23.
Di 27. – Fr 30.

JANUAR
So 1. Neujahr
Di 3. – So 8.
Sa 14. / So 15. + Sa 21. / So 22. + Sa 28. / So 29.
FEBRUAR
Sa 4. / So 5. + Sa 11. / So 12.