• gastaufenthalte

Die beiden Studiowohnungen im Obergeschoss des Edvard-Munch-Hauses stehen vorrangig unseren Stipendiaten zur Verfügung. Mitglieder und Förderer des Edvard-Munch-Hauses können die Studiowohnungen jedoch anmieten, sofern diese nicht anderweitig genutzt werden. Veranda, Bibliothek und Garten können ebenfalls genutzt werden.

Anfragen zu freien Kapazitäten und Nutzungspauschale sind online möglich.

Aktuelles

GUNNAR BORBE, MARIA EICHHORN, ANETT FRONTZEK, RUTH GILBERGER, ROBERT KRAISS, JULIANE LAITZSCH, MAIX MAYER, MATTHIAS MOSEKE, MAX PECHSTEIN, SCHAUM, PETRA STEEGER, TANJA ZIMMERMANN

Ausstellung vom 8. Dezember 2019 bis 26. Januar 2020
Eröffnung: Samstag, 7. Dezember 2019, 17 Uhr

Künstlergespräch: Samstag, 25. Januar 2020, 15 Uhr.
mit: Tanja Zimmermann, Petra Steeger, Juliane Laitzsch, Tim Kellner (Gruppe "Schaum") und Matthias Moseke. Moderation: Gunnar Borbe.

Der über 200 Jahre alte Birnbaum im Garten des Edvard-Munch-Hauses wurde in der Nacht vom 9. auf den 10. September durch starke Winde beschädigt.
Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

8. Dezember 2019 – 26. Januar 2020:
Donnerstag bis Sonntag, 12 bis 17 Uhr