• archiv

Im Juni zu Gast im Haus: Ivo de Figueiredo


Historiker, Biograf und Kritiker Ivo de Figueiredo

Im Juni ist Ivo de Figueiredo zu Gast in Warnemünde. Im Auftrag der Munch Stiftung Oslo arbeitet er an einer aktuellen Munch-Biografie, die zur Eröffnung des neuen Munch-Museums erscheinen wird.

Ivo de Figueiredo (* 1966) ist Historiker, Biograf und Kritiker. Er veröffentlichte u. a. zu Themen der Besatzungszeit und des Faschismus in Norwegen und promovierte an der Universität Oslo über die Nasjonal Samling. Seine Biografie Fri mann über Johan Bernhard Hort erhielt den norwegischen Literaturpreis Brageprisen. 2006 und 2007 veröffentlichte er in zwei Bänden eine umfangreiche Henrik Ibsen Biografie, die 2019 in Englisch erschien (Yale University Press).

Aktuelles

Derzeit finden keine Veranstaltungen oder neue Ausstellungen statt (Neue Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben). Zu sehen sind jedoch die Dauerausstellung mit fotografischen Werken Edvard Munchs bzw. Dokumente zu Leben und Arbeit Munchs in Warnemünde.

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Samstag 12 bis 17 Uhr

Einlass: maximal 6 Personen gleichzeitig. Wir bitten, die geltenden Hygieneregeln zu befolgen und die Schutzmaskenpflicht zu beachten.
 Gruppenbesuche sind derzeit leider nicht möglich. Mit der Luca-App können Sie sich einfach registrieren.